Aktuelles
19. Juni 2021 - I. Isenburger Prep-Cup

Vom 19.06. bis 20.06.2021 wird der "I. Isenburger Prep-Cup des TC Rot-Weiss Neu-Isenburg" unter der Leitung von Julian Rhotert und Philipp Martin auf unserer Anlage stattfinden. Hierbei handelt es sich um ein LK-Wochenendturnier im Spiralsystem zur Vorbereitung auf die Medenrunde.

Es werden die Altersklassen Herren, Damen, Herren 30 und Damen 30 angeboten.
Mitglieder des TC RW Neu-Isenburg zahlen nur 25 € Meldegeld (statt 30 €)!

Meldung H/D:
https://spieler.tennis.de/web/guest/turniersuche?tournamentId=468062

Meldung H30/D30:
https://spieler.tennis.de/web/guest/turniersuche?tournamentId=468163

Aus diesem Grund wird es in diesem Zeitraum nur eingeschränkt möglich sein, die Anlage zu nutzen!
Für weitere Informationen zu diesem Thema steht unser Sportliche Leiter Julian Rhotert zur Verfügung!

Ausschreibung
Hygienekonzept

03. Juni 2021 - Aktuelle Corona-Regeln
06. Juni 2021 - Hessische Meisterschaften

An den Hessischen Meisterschaften der Senioren, die in der Zeit vom 30.05. bis 06.06. auf der Anlage der SG Arheilgen stattfanden, hatten drei ROT-WEISSE teilgenommen. In der Altersklasse Damen 30 ging Bianca Löhr an den Start, Gabi Chop spielte bei den Damen 65 und Michael Mehler trat bei den Herren 45 an.

Nach einem Auftaktsieg unterlag Bianca im Halbfinale gegen die späte Siegerin Anna-Katharina Sauter (TC Bad Soden-Salmünster) mit 5:7 und 1:6. Auch Michael Mehler gewann sein Erstrunden-Match, verlor aber dann in der zweiten Runde gegen den an Nr. 3 gesetzten Kai Hagenkötter (THC Hanau).
Die Konkurrenz Damen 65 wurde bei nur fünf Teilnehmerinnen im Kästchen-System ausgetragen. Hier machte Gabi Chop einen Durchmarsch. Sie konnte all ihre 4 Begegnungen in zwei Sätzen gewinnen; das letzte Spiel gegen Renate Gröber (FTC Palmengarten) mit 7:6; 6:1.
Wir gratulieren Gabi recht herzlich zu ihrem Hessenmeistertitel bei den Damen 65.

Parallel hierzu trugen die Aktiven ihre Meisterschaften bei Eintracht Frankfurt aus. In der Damen-Konkurrenz war Denise Torrealba dabei, die für den THC Hanau spielt, jedoch nach wie vor Clubmitglied im TC RW ist und bei Julius Jorns trainiert. Nach einem hart erkämpften Dreisatz-Sieg gegen Carina Sommer (TEVC Kronberg) musste sie sich mit 3:6; 3:6 der Hessenmeisterin Kathleen Kaneev (TC Bad Homburg) geschlagen geben.

06. Juni 2021 - Doppel spielen wieder erlaubt

Und hier noch eine erfreuliche Meldung:

Es darf wieder Doppel gespielt werden.


Wir wünschen viel Spaß beim Spiel zu viert!

03. Juni 2021 - Tennishalle nach Starkregen erneut unter Wasser

Nach 2007, als sintflutartige Regenfälle einen Tag vor der Einweihung des neuen Teppichbodens einen Teil des Platzes eins unter Wasser gesetzt hatten, kam es aufgrund des Starkregens am Donnerstag Abend erneut zu einer "Überflutung" in der Tennishalle.
Wassermassen sammelten sich auf dem Parkplatz vor der Tennishalle. Die Kanalisation war völlig überfordert, das Wasser aufzunehmen und so stieg der Wasserpegel kontinulierlich an. Das Unheil nahm seinen Lauf und das Wasser fand seinen Weg zunächst in den Vorraum, Trainerraum und Büro der Tennishalle.
Die Feuerwehr wurde angerufen, die hatte jedoch schon unzählige Haushalte auf der Warteliste. Mit Eimern schöpften Jacques Theron, seine Frau Eva, seine Schüler Antje, Stefan und Christian, Katharina und Michael Wagner, Florian Löhr, Günter und Brigitte Friedl das Wasser aus den Räumen. Letztendlich lief die "rote Brühe" dann doch wieder auf Platz eins.
Begeisterung entfachte das ungewöhnliche Ereignis nur bei Jacques Söhnen Paul und Max, die tatkräftig mithalfen. Michael informierte Gustav Zepp, der in Kürze mit zwei großen Saugern anrückte, mit denen Florian und Michael das Wasser aus den Räumen und vom Teppich saugen konnten.
Inzwischen hatte der Regen aufgehört und das Wasser vor der Halle war endlich abgeflossen. Milan Gorjanac und Harald Keydel brachten zur Erfrischung einige "Schlappeseppl" vorbei. Erst nach 24 Uhr waren die "Entwässerungsarbeiten" beendet.
Inzwischen laufen 6 Bautrockner in der Halle, um die Feuchtigkeit aus dem Teppichboden zu bekommen.
Tausend Dank an alle Helfer für den tollen Einsatz!!






03. Juni 2021 - Außengastronomie Ass wieder offen


Nach langer Wartezeit dürfen wir endlich wieder den Blick von der schönen Clubterrasse auf die Tennisplätze bei Speisen, Getränken und einem netten Plausch genießen.
Ab Donnerstag, den 3. Juni hat die Außengastronomie wieder geöffnet.
Familie Gorjanac freut sich auf unseren Besuch.

Wir weisen daraufhin, dass wir uns nach wie vor an die aktuellen Corona-Regeln halten müssen!

02. Juni 2021 - Aktuelle Corona-Regeln

Corona-Regeln: Was gilt wann, wie und wo?
Corona-Kompakt HTV

28. Mai 2021 - TBO Jugend-Bezirksmeisterschaften


TBO Bezirksmeisterschaften 2021
der Jugend (U10, U11, U12, U13, U14, U16 und U18)

Jugend-Kategorie J-3

vom 28. Mai bis 06. Juni 2021

auf der Anlage des TC ROT-WEISS Neu-Isenburg
Ausschreibung


Die begehrten Pokale!

Nach kalten, regnerischen Tagen im Vorfeld sorgten Sonnenschein und angenehme Temperaturen vom 28. bis 30. Mai für optimale Bedingungen zur Austragung der TBO Jugend-Bezirksmeisterschaften. Folglich konnte die TBO-Turnierleitung um Michelle Baacke die angesetzten Begegnungen wie geplant durchziehen und am Sonntag mit allen Finalspielen ein erfolgreiches Turnier abschließen.
Der TC ROT-WEISS Neu-Isenburg war kurzfristig als Ausrichter eingesprungen und stellte seine Anlage zur Durchführung der Meisterschaften in den Altersklassen U 10 - U 18 zur Verfügung. Auch die Pächter unserer Clubgaststätte "Ass" konnten in Absprache mit den örtlichen Behörden die Bewirtung der Teilnehmer anbieten und somit war auch für das leibliche Wohl der Jugendlichen und Betreuer gesorgt.
Insgesamt 139 Spielerinnen und Spieler hatten sich zu den Bezirksmeisterschaften angemeldet, darunter auch 18 Teilnehmer vom TC ROT-WEISS. Die ROT-WEISSEN nutzten ihren Heimvorteil, acht Jugendliche kämpften sich in das Endspiel, vier Finalisten konnten sich dann den Titel des Bezirksmeisters sichern. Zu einem rein RW-Endspiel kam es in den Altersklassen Junioren U 10 mit Elias Künzel und Lennert Cihlar, sowie bei den Juniorinnen U 13 mit Katharina Wagner und Celina Sommer.

Wir gratulieren recht herzlich den Bezirksmeistern
Laura Watzke (Juniorinnen U 10), Katharina Wagner (Juniorinnen U 13), Elias Künzel (Junioren U 10) und Conrad Siebicke (Junioren U 14).

Unser Glückwunsch geht ebenso an die Vizemeister
Celina Sommer (Juniorinnen U 13), Lennert Cihlar (Junioren U 10), Bennet Pilan (Junioren U 11) und Leander Mehler (Junioren U 12),

und Drittplatzierten
Nayla Kleinhenz (Juniorinnen U 11), Lennox Pilan (Junioren U 13), Julius Binder (Junioren U 14) und an Luke Mehler, der die Nebenrunde in der Altersklasse Junioren U 10 gewinnen konnte.

Weitere Teilnehmer waren
Louisa Hermes, Frida Siebicke, Kaya Konrad, Sara Machado, David Konold, Johannes Künzel.

Das ist eine tolle Bilanz unserer jungen Clubmitglieder und das Trainerteam Julius Jorns und Lenka Slusarcikova ist mit Sicherheit sehr stolz auf ihre Schützlinge.
Herzlichen Dank an alle Spielerinnen und Spieler, die Turnierleitung, die Gastronomie, den Vorstand und alle Helfer. Es war schön, die Anlage mal wieder im Turniermodus zu sehen.

Ergebnisse der ROT-WEISS Teilnehmer
Altersklasse Name Ergebnis
Juniorinnen U 10 Laura Watzke Bezirksmeisterin
Junioren U 10 Elias Künzel Bezirksmeister
Junioren U 10 Lennert Cihlar 2. Platz
Junioren U 10
Nebenrunde
Luke Mehler 1. Platz
Juniorinnen U 11 Nayla Kleinhenz 3. Platz
Junioren U 11 Bennet Pilan 2. Platz
Junioren U 12 Leander Mehler 2. Platz
Juniorinnen U 13 Katharina Wagner Bezirksmeisterin
Juniorinnen U 13 Celina Sommer 2. Platz
Junioren U 13 Lennox Pilan 3. Platz
Junioren U 14 Conrad Siebicke Bezirksmeister
Junioren U 14 Julius Binder 3. Platz


TBO Bezirksmeisterin Juniorinnen U 10
Laura Watzke mit Vizemeisterin Melina Straga (TV 1873 Hausen)


TBO Bezirksmeisterin Juniorinnen U 13
Katharina Wagner mit Vizemeisterin Celina Sommer


TBO Bezirksmeister Junioren U 10
Elias Künzel mit Vizemeister Lennert Cihlar


TBO Bezirksmeister Junioren U 11
Yannick Julius Swoboda (TV 1873 Hausen) mit Vizemeister Bennet Pilan


TBO Bezirksmeister Junioren U 12
Anton John (THC Hanaus) mit Vizemeister Leander Mehler


TBO Bezirksmeister Junioren U 14
Conrad Siebicke mit Vizemeister Mika Hochenauer (TK Langen)

04. Mai 2021 - Corona-Regeln

Hier zur Info noch einmal die aktuellen Corona-Regeln
zum Spielen auf der Außenanlage.

Corona-Regeln

21. April 2021 - Plätze einspielen

Wir bitten alle Clubmitglieder nicht nur die "Lieblingsplätze 1, 7, 8, 9" zu buchen, sondern auch die Plätze 2 und 5 und insbesondere die Mittelplätze 3 und 6. Auch diese Plätze sollten genutzt werden, damit sie gut eingespielt werden und sich der Boden festigt.

12. April 2021 - Montagsspaß

Immer wieder schön...
Am Montag, den 12. April 2021, startet wieder der Montagsspaß. Hier können Hobby- und Mannschaftsspieler in der Zeit von 18:00 - 20:00 Uhr mit wechselnden Partnern spielen. Aktuell darf aufgrund der Corona-Regeln nur Einzel gespielt werden. Wir hoffen aber, dass in naher Zukunft auch wieder das Doppelspiel erlaubt ist.
Plätze werden reserviert und Bälle vom Club gestellt. Die Veranstaltung bietet Neumitgliedern die Gelegenheit, einen Einstieg in den Club zu finden.
Wer Interesse hat, meldet sich bitte bei:
Gisela Scholz-Tarnow (Mobil 0177 16 63 313).

31. März 2021 - Eröffnung der Freiplätze


START IN DIE FREILUFTSAISON!


Wir können draußen loslegen!

Ab Mittwoch, den 31. März sind die meisten Plätze für den Spielbetrieb freigegeben. Wir bitten alle Clubmitglieder die folgenden Hinweise zum Einspielen und zur Platzpflege zu beachten:

Vor dem Spiel die Plätze gründlich wässern
Zunächst nur mit Hallenschuhen oder alten Sandplatzschuhen spielen
Die Plätze schonend einspielen
Nach dem Spiel Löcher und Rillen ausgleichen
Die Plätze großflächig bis zum Zaun abziehen
Abziehnetz und Linienbesen wieder auf die Haken hängen

Vielen Dank für Euren Beitrag zur Platzpflege und viel Spaß!


Das online-Buchungssystem ist frei geschaltet.
Buchungen können unter FREIPLÄTZE/Mein Konto eingesehen werden.
Bei Problemen zur Freischaltung des Kontos bitte wenden an:
Brigitta Friedl (brigitte.friedl@t-online.de)


Natürlich müssen wir uns auch auf der Außenanlage an die aktuellen Corona-Kontakt-Regeln der Hessischen Landesregierung halten!
Maskenpflicht außerhalb der Plätze
Abseits der Plätze ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Nur auf dem Platz darf diese abgenommen werden.
Corona-Regeln
Newsletter

11. März 2021 Jugendtraining Sommersaison 2021

Das Tennis-Sommertraining beginnt in diesem Jahr am 26.04.2021 und endet am 09.10.2021. Das Training findet durchgehend (18 Wochen), mit Ausnahme der hessischen Schulferien statt.
Wir bitten um Anmeldung zum Training bis Freitag, den 19.03.2021, ausschließlich mit dem ausgefüllten Formular an bianca.loehr@yahoo.de.
Voraussetzung für die Teilnahme am Jugendtraining ist die Mitgliedschaft im TC RW Neu-Isenburg.

Kosten für das Gruppentraining (inkl. Förderung) pro Teilnehmer:
3er-Gruppe € 210,00
4er-Gruppe € 160,00
5er-Gruppe € 130,00
U8-Training € 130,00 (1 Platz / 2 Trainer)

Weitere Info und Anmeldeformulare hier:
Anmeldeformular .pdf
Anmeldeformular .doc

19. Februar 2021 - Platzbuchung Tennishalle von 07:00 -08:00 Uhr

Ab heute können in unserer Tennishalle von Montag bis Freitag in der Zeit von 07:00 - 08:00 Uhr zusätzliche Stunden gebucht werden. Damit werden weitere Spielmöglichkeiten in der stark ausgelasteten Tennishalle angeboten.

10. Februar 2021 - Berichte zur Saison 2020

Liebe Clubmitglieder,

leider muss auf Grund des aktuellen Lockdowns die Jahreshauptversammlung auf die Sommersaison verschoben werden.
Traditionell hätten wir uns am letzten Freitag im Januar nach der Winterpause im Clubhaus zu diesem Event getroffen.
Unsere Präsidentin Almut Cramer, sowie unser Sportlicher Leiter Julian Rhotert und unsere Jugendleiterin Bianca Löhr haben aber ihre Berichte zur vergangenen Saison bereits verfasst. Diese sind hier zum Lesen bereit gestellt.
Für weitere Fragen oder Anliegen steht der gesamte Vorstand des TC RW Neu-Isenburg zur Verfügung.

Sportliche Grüße
Der Vorstand

Bericht Präsidentin Almut Cramer
Bericht Sportlicher Leiter Julian Rhotert
Bericht Jugendleiterin Bianca Löhr

31. Januar 2021 - Gruppeneinteilung 2021
Gruppeneinteilung
Mannschaft Liga Gruppe
Aktive und Altersklassen
Damen (6er) Bezirksoberliga 001
Damen 30 (6er) Süd-West-Liga Nord 003
Damen 50 (4er) Verbandsliga 036
Damen 50 II (4er) Bezirksoberliga 021
Damen 65 (4er) Süd-West-Liga Nord 014
Herren (6er) Bezirksoberliga 025
Herren 30 (4er) Verbandsliga 069
Herren 40 (4er) Hessenliga 082
Herren 40 II (4er) Bezirksliga B 051
Herren 55 (6er) Bezirksoberliga 061
Herren 60 (4er) Bezirksliga A 064
Jugend
Juniorinnen U 10 (4er) Bezirksoberliga 073
Juniorinnen U 12 (4er) Bezirksoberliga 074
Juniorinnen U 12 II (4er) Bezirksliga A 076
Juniorinnen U 15 (4er) Bezirksoberliga 077
Juniorinnen U 15 II (4er) Bezirksliga B 080
Juniorinnen U 18 (4er) Bezirksoberliga 083
Juniorinnen U 18 II (4er) Kreisliga A 087 53
Junioren U 10 (4er) Bezirksoberliga 089
Junioren U 10 II (4er) Bezirksoberliga 089
Junioren U 12 (4er) Bezirksoberliga 092
Junioren U 12 II (4er) Bezirksliga A 093
Junioren U 15 (4er) Bezirksoberliga 098
Junioren U 15 II (4er) Bezirksliga A 099
Junioren U 15 III (4er) Kreisliga A 104 54
Junioren U 18 (4er) Bezirksoberliga 107
Junioren U 18 II (4er) Bezirksliga B 110
gemischt U 10 (4er) Bezirksliga A 118
Gruppeneinteilung

09. Januar 2021 - Aktion Scheine für Vereine

Insgesamt 1.163 Scheine wurden bei der Aktion "Scheine für Vereine" für den TC ROT-WEISS gesammelt. Dafür erhalten wir zwei Tore für unser Jugendtraining.

Herzlichen Dank an alle fleißigen Sammler!!

06. Januar 2021 - Ausgangssperre im Kreis Offenbach aufgehoben

Liebe Hallennutzer/innen,

der TC RW Neu-Isenburg wünscht allen ein frohes neues - hoffentlich gesundes - Jahr 2021!

Die für den Kreis Offenbach geltende Ausgangssperre wurde ab dem 06.01.2021 aufgehoben. Dementsprechend schließt die Halle nicht schon um 21:00 Uhr, sondern wie gewohnt um 22:00 Uhr.
Es gelten weiterhin die Benutzungsregelungen vom 02.11.2020 (siehe unten).

Aktuelle Information gibt es immer über unseren Newsletter (Registrierung hierfür unter: http://www.tcrw-neu-isenburg.de/newsletter.php), sowie auf unserer Homepage. Sollten weitere Fragen bestehen stehe ich unter julian.rhotert@t-online.de zur Verfügung.

Sportliche Grüße
Julian Rhotert
Sportlicher Leiter TC RW Neu-Isenburg

Regeln zur Hallennutzung
1. Überall abseits des Platzes ist eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.
2. Ein Hallenplatz darf nur noch von maximal zwei Personen oder Personen eines Hausstandes genutzt werden. Dementsprechend darf ein Doppel nur innerhalb des eigenen Hausstandes gespielt werden.
3. Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist die ganze Zeit einzuhalten.
4. Bitte erst die Halle betreten, wenn die vorherigen Spieler die Halle verlassen haben. Ein Aufenthalt im Vorraum ist nicht möglich.
5. Zuschauer (Dritte, Erziehungsberechtigte, o.ä.) dürfen sich nicht in der Halle aufhalten.
6. Gruppentraining kann vorerst nicht durchgeführt werden.
Einzeltraining findet weiterhin statt.
7. Die Umkleiden und Duschen sind geschlossen.
Die Toiletten bleiben geöffnet.
8. Es gilt: Kommen – Spielen – Gehen.
Bitte nicht länger in der Halle aufhalten also nötig.
8. Wir bitten inständig darum, die oben aufgeführten Regelungen einzuhalten, damit wir weiter den Hallenbetrieb gewährleisten können.
9. Bei Fragen/Unklarheiten stehen Euch unser Sportlicher Leiter Julian Rhotert sowie unsere Jugendwartin Bianca Löhr zur Verfügung.